austrocknen, draußen trocken – OutDry?

Unter dem ins Deutsche übersetzt etwas irreführendem Begriff „OutDry“ führt Tante Louis dieses Jahr eine neue Art Membran zur Erhöhung der Wasserfestigkeit ihrer Produkte ein. Hierbei wird in einem neuen patentierten Verfahren die Membrane direkt auf das innere der äußeren Schicht der Jacke, Hose ,Handschuh, Stiefel und was auch immer laminiert. Durch dieses direkte aufbringen auf der Außenhaut wird ein eindringen von Wasser komplett ausgeschlossen.

„OutDry ist nicht einfach eine weitere Membran im Markt, sondern eine neue Wasserdichte – Technologie, die den derzeitigen Standard der Membran Konstruktion tatsächlich revolutioniert“ – So die Original Aussage hierzu von Tante Louis.

Nach und nach werden künftig noch weitere Produkte von Louis mit dieser Technologie ausgestattet werden. Viele Neuheiten der Hausmarke vanucci sind bereits mit der neuen Membran ausgestattet. Wir wünschen uns für das Jahr 2015 ganz viele „OutDry“, also draußen trocken Tage.Wie trocken die Bekleidung im Inneren ist, werden wir euch hier in den nächsten Monaten erzählen. 🙂

OutDry water not included OutDry water not included OutDry water not included

Facebooktwitterrssby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.