Zweirad #TopFlop16

Na da will ich dem Aufruf von Kollege Marc Alias griesgram999 doch auch noch schnell nachkommen und meine Zweirad Tops und Flops aus dem Jahr 2016 noch schnell vertexten. 🙂

An der Überschrift kann man ja schon ganz gut erkennen, daß ich die #topflop2016 bewusst auf Zweiräder beziehe.

Mein Zweirad Top im Jahr 2016 hat nämlich keinen Motor. 🙂 …. und geht eindeutig an mein Fuji Outland Fully Mountainbike.

Es macht so riesig Laune mit dem Teil in Feld und Wald unterwegs zu sein. Tagesausflüge, Querfeldeinwandern, Downhill Strecken abgrasen, schöne Trials suchen, finden und auch gleich ausprobieren…… einfach nur herrlich. Ich war, glaub ich, noch in keinem Jahr zuvor so oft im Wald unterwegs wie in diesem. Ich genieße es, den Hund zu schnappen und für einige Stunden im Wald zu verschwinden. Ich hoffe ich werde auch im nächsten Jahr noch ganz viele Gelegenheiten dazu haben. 🙂

Mein Flop in diesem Jahr, war definitiv das Motorrad fahren. Ich glaube, ich komme grad mal auf rund 4000 km, die zum größten Teil auch noch beruflich gefahren wurden. Bis auf einige wenige Tagesausflüge ist definitiv nichts passiert.

Am Fuhrpark stauen sich die Wartungsarbeiten. Als ich letztens mit der #sevenfifty unterwegs war, musste ich erstmal Spinnweben entfernen. 🙂

Ich bin aber guter Dinge, daß im kommenden Jahr wieder mehr Motorrad gefahren wird. Ich glaube fest daran. Ach und im nächsten Jahr gibt es wieder schwarze Kennzeichen für die 50er. 🙂 Das klingt doch sehr nach Zweitaktstinker.

Facebooktwitterrssby feather

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.